Sparkassen-Cup in Strausberg 26. und 27.03.2022; AK U9 / U11 / U13 / U15

Am vergangenen Wochenende besuchten wir nach langer Wettkampfpause den Sparkassen Cup in Strausberg. Trotz hoher Teilnehmerzahl mit vielen Brandenburger und Berliner Vereinen war die Atmosphäre dank der guten Organisation des Ausrichters angenehm. Unsere Judoka bestritten zum Teil ihren ersten Wettkampf, das Niveau war hoch, entsprechend groß die Anspannung. Alle sind hochmotiviert ins Turnier gegangen und konnten von Kampf zu Kampf an Stärke und Erfahrung gewinnen. Am Ende sicherten wir uns zwei Goldmedaillen, 5 x Silber, 7 x Bronze und einige knappe 5. sowie 7. Plätze. Wir haben schöne, mutige Kämpfe gesehen. Ihr habt uns Trainern zugehört und konntet die Tipps vom Mattenrand schon gut umsetzen. So machen wir weiter!

Unsere Starter: Anouk Lohmann, Lilly Alexiev, Marlon Hellwich, Jonathan Satory, Konner Brühl, Constantin Schierholz, Friedrich Klarmann, Jakob Schwabe, Paul Michel, Julius Satory, Lucia Alexiev, Franz Brankatschk, Johann Klarmann, Leopold Schwabe, Marco Krasovskis, Pascale Giltay, Ben Kadner, Daniel Päßler, Jan Klein, Gabriel Schick, Nils Freund, Thilo Hein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü